Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für
www.vitaminplus.ch


1. Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein wohnhafte Kunden über den Online-Shop Vitaminplus, Falknisstrasse 21, 7320 Sargans, T: 081 710 00 01, www.vitaminplus.ch, UID: CHE-102.749.753 abgeben.

2. Angebot und Vertragsabschluss
2.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern
eine Aufforderung an den Kunden, eine für diese verbindliche Bestellung (Angebot zum Vertragsschluss) abzugeben.
2.2. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab.
2.3. Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung, bestätigt Vitaminplus den Zugang der Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn Vitaminplus den Versand der Ware per Email bestätigt (Auftrags- bzw. Versandbestätigung) oder spätestens durch Auslieferung der Ware.
2.4. Bei Zahlung durch Vorkasse (Banküberweisung) kommt der Kaufvertrag mit Bestätigung des Eingangs der Vorauszahlung durch Vitaminplus zustande.

3. Rückgaberecht
3.1. Bitte prüfen Sie umgehend nach Erhalt der Lieferung den Inhalt auf ihre Bestellangaben und Richtigkeit. Aus gesundheitlichen Sicherheitsgründen gewähren wir auf Medikamente, Nahrungsergänzungs- und andere Heilmittel sowie Lebensmittel / Getränke kein pauschales Rückgaberecht. Geöffnete versiegelte Produkte können aus Hygienegründen nicht zurückgenommen werden.
Ansonsten haben Kunden grundsätzlich das Recht, die Ware während 14 Tagen nach Zustellung zurückzugeben. Das Rückgaberecht wird ausgeübt durch Rücksendung der Ware.
Adresse für Rücksendung: Vitaminplus, Falknisstrasse 21, 7320 Sargans, Schweiz
3.2. Die Ausübung des Rückgaberechtes führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurück erstattet werden müssen. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Konsument.
3.3. Nach Eingang der Ware wird ein bereits bezahlter Kaufpreis dem Kunden umgehend zurückerstattet.
3.4. Vorbehalten bleibt ein Abzug des zu erstattenden Kaufpreises resp. eine Rechnungsstellung für mögliche Beschädigungen, übermässige Abnutzung der Ware oder sofern vereinbart Hinsendungskosten der Ware. Kein Abzug erfolgt, wenn der Wertverlust auf einen zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Waren notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Vitaminplus tätigt die Rückzahlung bei Erhalt der retournierten Ware.
3.5. Die Beanstandung von Ware berechtigt nicht zum Rückbehalt der Bezahlung.

4. Preise und Versandkosten
4.1. Die auf der Produktseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige
Preisbestandteile und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).
4.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen können je nach Lieferadresse, Warenmenge und Artikel Versandkosten anfallen. Die genauen Versandkosten werden dem Kunden im Bestellprozess angezeigt. Weitere Kosten fallen bei der Belieferung innerhalb der Schweiz nicht an.
- Ab einem Bestellwert von 100.- CHF liefern wir portofrei.
- Liegt der Bestellwert unter 100.- CHF, wird eine Versandkostenpauschale von 6.50 CHF verrechnet.
- Für PostPac Priority wird immer ein Zuschlag von 3.- CHF verrechnet.

5. Lieferbedingungen
5.1. Die Lieferung erfolgt nur an Zustelladressen innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Nutzen und Gefahr gehen mit der Übergabe der Produkte an die Schweizerische Post auf den Kunden über.
5.2. Vitaminplus versendet die bestellten Produkte mit der Schweizerischen Post.
Der Kunde kann zwischen folgenden Lieferzeiten wählen:
- PostPac Economy = 2-3 Tage
- PostPac Priority = 1-2 Tage

Bestellungen, welche werktags vor halb 12 Uhr bei uns eintreffen bearbeiten wir noch am selben Tag.
Über das Wochenende und Feiertage verzögert sich die Lieferung.
5.3. Die angebotenen Artikel sind in der Regel vorrätig, damit wir prompt ausliefern können. Wir benachrichtigen Sie als Kunde per E-Mail, falls eine Verzögerung der Auslieferung eintritt.
Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, istVitaminplus zu Teillieferungen berechtigt. Aufgrund von Teillieferungen entstehen dem Kunden keine zusätzlichen Kosten.
5.4. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, kann Vitaminplus vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Wir behalten uns vor, diese mit den für uns entstandenen Dienstleistungskosten zu verrechnen.

6. Zahlungsbedingungen
6.1. Die Bezahlung der bestellten Artikel erfolgt mittels Kreditkarten (VISA / Mastercard), PostFinance, PayPal, TWINT oder Rechnung. Kauf auf Rechnung ist bis zu einem Einkaufsbetrag von 300.- CHF möglich.
Bitte beachten Sie: Für Neukunden und Erstbestellungen behalten wir uns vor, eine Vorauszahlung zu beantragen. Wir behalten uns auch das Recht vor, die Zahlungsweise Rechnung für bestimmte Bestellungen nicht zu akzeptieren und Sie stattdessen auf unsere weiteren Zahlungsarten zu verweisen.
6.2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse (Banküberweisung) gibt Vitaminplus ihre Bankverbindungen in der Auftragsbestätigung bekannt. Der Rechnungsbetrag ist innert 10 Tagen auf das Konto zu überweisen.
6.3. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung des Kontos des Kunden mit Versand der Ware sofern nichts anderes vereinbart wird. Zum Zeitpunkt der Bestellung wird eine Reservation des Bestellwertes vorgenommen.

7. Zahlungsverzug / Mahnung / Inkasso
7.1. Der Kaufpreis wird bei Lieferung auf Rechnung innert 20 Tagen nach Zustellung der Ware fällig. Bei Zahlungsverzug hinsichtlich früherer Lieferungen kann Vitaminplus ohne Angaben von Gründen eingegangene Bestellungen ablehnen.
7.2. Vitaminplus mahnt im Verzugsfall den Kunden 3 x schriftlich. Folgende Gebühren werden mit der Mahnung der Forderung fällig:
1. Mahnung nach 20 Tagen (E-Mail, gebührenfrei)
2. Mahnung nach 40 Tagen (E-Mail, gebührenfrei)
3. Mahnung nach 60 Tagen (10.- CHF Gebühren).

Nach Ablauf der 3. Mahnfrist übergeben wir die Forderung zum Zwecke des Inkassos an Intrum Justitia AG ab. Intrum Justitia AG erhebt eine Mahngebühr von 50 CHF. Der Kunde ist zum Ersatz sämtlicher Kosten verpflichtet, die uns oder Intrum Justitia AG entstehen.

Wir behalten uns das Recht vor, Bonitätsabklärungen über den Kunden einzuholen und können zu diesem Zweck Kundendaten an die Intrum Justitia AG weiterleiten. Wir können einzelne Zahlungsmittel ohne weitere Begründung generell oder für einzelne Kunden ausschliessen.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Vitaminplus.

9. Datenschutz
Vitaminplus verpflichtet sich bei der Bearbeitung der Kundendaten auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weitere Informationen zum Umgang mit Kundendaten finden sich auf der gesonderten Datenschutzerklärung.

10. Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bedingung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt.

8738 Uetliburg; September 2017 / wh