Beratung durch Drogistinnen +41 (81) 710 00 01
Gratis Bonusartikel ab CHF 50.- Bestellwert
Schneller Versand

Fruktoseintoleranz

Bei der Fruktoseintoleranz handelt es sich um eine Form der Nahrungsmittelunverträglichkeit. Betroffene vertragen Fruchtzucker (Fruktose) nur eingeschränkt oder überhaupt nicht. Weiterlesen

Topseller
NEU
Fructease bei Unverträglichkeit von Fruchtzucker
FRUCTEASE Kapseln
Fructease Kapseln Medizinprodukt mit Xylose Isomerase zur Verhütung und Linderung von durch Fruktosemalabsorptionbedingten Beschwerden wie Übelkeit, Bauchschmerzen und einer gestörten Darmfunktion. Fructease wirkt, indem es im Dünndarm...
25.90 CHF
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Was ist eine Fruktoseintoleranz?

Die Fruktoseintoleranz tritt eher selten auf – vielmehr ist es die Fruktosemalabsorption, welche die Aufnahme von Fruchtzucker in die Dünndarmschleimhaut erschwert. Die Fruktoseintoleranz ist eine vererbte Störung des Fruktosestoffwechsels und wird bereits in jungen Jahren diagnostiziert. Hier muss ein Leben lang auf fruktosehaltige Lebensmittel verzichtet werden.

Aus medizinischer Sicht hat die Fruktosemalabsorption keine negativen Auswirkungen, für die Betroffenen kann die Unverträglichkeit jedoch sehr unangenehm sein. Die Reaktionsintensität variiert von Person zu Person.

Fruchtzucker kommt vor allem in natürlichen Früchten vor, aber auch in getrockneten Früchten, gewissen Gemüsesorten, in konzentrierten Säften und in Honig. Vorsicht gilt auch bei kalorienreduzierten Süssgetränken, Milchprodukten oder in Produkten, welche für Diabetiker geeignet sind. Beachten Sie bei einer Unverträglichkeit die Zusammensetzung der Produkte, Fruktose sollte deklariert sein.

Zuckeralkohole enthalten grundsätzlich keine Fructose, können aber wegen ihrem ähnlichen Aufbau die gleichen Beschwerden auslösen. Diese kommen auch in Früchten vor, aber auch in industriell hergestellten Produkten wie z.B. Kaugummi oder Backwaren.

Zu den Zuckeralkoholen gehören:

  • Isomalt
  • Xylit
  • Sorbit / Sorbitol
  • Mannit
  • Maltit
  • Laktit

Welche Symptome entstehen bei einer Fruktoseintoleranz/Fruktosemalabsorption?

Die Beschwerden treten meist eine halbe Stunde bis zwei Stunden nach der Einnahme auf. Typische Symptome sind Bauchschmerzen, Bauchkrämpfe, Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Aufstossen und Unwohlsein. Häufig wird eine Fruktosemalabsorption mit der Laktoseintoleranz oder Zöliakie verwechselt, da die Beschwerden identisch sein können. Nur das Testen der einzelnen Unverträglichkeiten ergibt Klarheit.

Wie wird die Diagnose gestellt?

Ihr Hausarzt wird Sie normalerweise zu einem Spezialisten weiterleiten. Bei einer Fruktoseintoleranz und Frukosemalabsorption wird ein Atemtest durchgeführt. Vor und nach dem Trinken einer Milchzuckerlösung testet der Gastroenterologe den Wasserstoffgehalt in der Atemluft. Dieses Verfahren ist auch über das Blut möglich.

Wie weiter mit der „Diagnose Fruktoseintoleranz /Fruktosemalabsorption“?

Mit einer fruktosereduzieren Ernährung können die Beschwerden gemildert werden. Ausser bei einer Fruktoseintoleranz, da sollte vollständig darauf verzichtet werden. Zusammen mit einer Ernährungsberatung wird das weitere Vorgehen besprochen – meist wird in der ersten Zeit vollständig auf Fruchtzucker und Zuckeralkohole verzichtet und dann in kleinen Schritten die Fruchtzuckereinnahme erhöht. Somit wird der Schweregrad der Unverträglichkeit festgestellt.

Bei vitaminplus.ch bieten wir Fructease Kapseln an, welche vor dem Verzehr fruktosehaltiger Lebensmittel eingenommen werden, um die Beschwerden zu lindern. Es handelt sich dabei um ein Medizinprodukt mit Xylose Isomerase, welches die Fruktose im Dünndarm zu Galaktose umwandelt. 1-2 Kapseln werden eine viertel Stunde vor der Mahlzeit eingenommen.

Lebensmittel mit einem hohen Fruchtzuckeranteil

apple-branch-plant-fruit-flower-orchard-1089355-pxhere-com

Früchte

Apfel

Birne

Mango

Feige

Kirsche

Trauben

Kaki

Aprikose

Pfirsich

Brombeere

Hagebutte

plant-fruit-food-red-produce-vegetable-1221993-pxhere-com

Gemüse

Bohnen

Fenchel

Aubergine

Karotten

Kohlrabi

Kürbis

Lauch

Rotkohl

Weisskohl

Tomaten

Zwiebel

Fruktosefreie Lebensmittel online bestellen bei Vitaminplus

Bei Vitaminplus finden Sie eine Auswahl an fruktosefreien Naturkostprodukten. Fachkundige Beratung rund um das Thema Fruktoseintoleranz erhalten Sie über den Kundenservice von vitaminplus.ch. Ein Team von Nährstoffexperten und gelernten Drogistinnen und Drogisten berät Sie gerne in Ihren Gesundheitsfragen.


Jetzt 10% Rabatt sichern!