Beratung durch Drogistinnen +41 (81) 710 00 01
Gratis Bonusartikel ab CHF 50.- Bestellwert
Schneller Versand

Hämorrhoiden

Hämorrhoiden natürlich behandeln. Da es sich bei Hämorriden um ein «Venenleiden» handelt, steht an erster Stelle eine venenstärkende Behandlung an. Eines der bekanntesten und wirksamsten Naturheilmittel im Bereich Venenschwäche ist das rote Weinlaub.

Topseller
NEU
Secret of Life Vitis rote Weinrebe Kapseln 90 Stück
Secret of Life Vitis rote Weinrebe Kapseln 90 Stück
Die edle Weinrebe (Vitis vinifera) wird in vielen unterschiedlichen Rebsorten zur Weinherstellung kultiviert. Wenn sich im Herbst die Weingärten langsam verfärben, entsteht in den Blättern ein roter Wirkstoff (Anthocyanglukoside)....
Ab 3 x = 20% Rabatt Ab 3 x - 20%
27.80 CHF
NEU
HAMETUM Analtüchlein Dispenser 40 Stück
HAMETUM Analtüchlein Dispenser 40 Stück
Die Feuchttüchlein sind ideal zur milden und gründlichen Reinigung nach jedem Stuhlgang geeignet. Sie wirken kühlend, reizmildernd und desinfizierend bei Rötungen der Haut und Schleimhäute. Hametum Tüchlein sind die optimale Ergänzung...
18.90 CHF
NEU
HAMETUM Analtüchlein 10 Stück
HAMETUM Analtüchlein 10 Stück
Die Feuchttüchlein sind ideal zur milden und gründlichen Reinigung nach jedem Stuhlgang geeignet. Sie wirken kühlend, reizmildernd und desinfizierend bei Rötungen der Haut und Schleimhäute. Hametum Tüchlein sind die optimale Ergänzung...
14.90 CHF
NEU
Hemoproct_Gel_online_kaufen
Hemoproct Gel Tube 37 g
Warum Hemoproct® Gel • Kühlt und lindert sofort bei Jucken, Brennen und Reizungen. • Erleichtert durch seine Gleitwirkung den Stuhlgang. • Befeuchtet das Gewebe, pflegt die Haut und unterstützt so die natürliche Heilung. • Bildet eine...
16.90 CHF
NEU
SULGAN Daily Care Spray 20 ml
SULGAN Daily Care Spray 20 ml
Sulgan Daily Care Spray zur Vermeidung von Hämorridal-Problemen SULGAN® Daily Care Sprayist wohltuend und pflegend für die tägliche Reinigung und die Hygiene nach dem Stuhlgang. Natürliche Substanzen wie Rosskastanie, Hamamelis und...
9.50 CHF
NEU
Arkocaps Weinrebe Kapseln 45 Stück
Arkocaps Weinrebe Kapseln 45 Stück
Arkocaps Weinrebe Kapseln Die rote Weinrebe (vitis vinifera) ist ein Strauch mit kletternden Stängeln. Die Blätter sind palmähnlich und die Frucht, die Traube, wird zur Weinherstellung verwendet. Seit der Antike in Europa...
19.50 CHF
  •  
  •  
  •  
von bis
 

Hämorriden - Hämorrhoiden

Als Hämorriden werden vergrösserte Gefässpolster bezeichnet, welche sich am oberen Ende des Analkanals befinden. Ein Fremdkörpergefühl, Juckreiz, hellrotes Blut im Stuhl oder auch Schmerzen sind klare Anzeichen. Hämorriden werden in verschiedene Stadien unterteilt. Dies geht von aussen nicht seh-/ bemerkbar bis hin zu Hämorriden, welche nicht von selbst wieder zurückgeschoben werden können.

Vorbeugen statt heilen

Bei einer allgemeinen Venenschwäche oder bereits vorhandener Problematik sollten Sie folgende Punkte beachten:

• Achten Sie auf eine gesunde, ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung. Somit kann eine Verstopfung verhindert werden, welche sonst zu starkem Pressen führt. Dies überdehnt  die Blutgefässe im Enddarm und vergrössert das Gefässpolster.

• Bewegen Sie sich täglich für mindestens 20 Minuten – wie die Bewegung aussieht können Sie sich ganz nach Ihrem Geschmack einrichten. Sei es gemütliches Spazieren oder Powerwork im Fitnesszenter - Hauptsache Ihr Stoffwechsel und somit die Verdauung wird angeregt.

• Achten Sie auf eine gute Analhygiene – reinigen Sie sich nach jedem Stuhlgang mit einem medizinischen Feuchttuch ab und achten Sie bei vor allem bereits vorhandenen Hämorriden auf eine sanfte, tupfende (nicht reibende) Reinigung.

Behandlung bei Hämorriden

Da es sich bei Hämorriden um ein «Venenleiden» handelt, steht an erster Stelle eine venenstärkende Behandlung an. Eines der bekanntesten und wirksamsten Naturheilmittel im Bereich Venenschwäche ist das rote Weinlaub. Die darin enthaltenen Flavonoide schützen und verfestigen die Blutgefässwände, reduzieren Schwellungen und können die Schmerzen reduzieren.

Bei inneren Hämorriden können auch Hämorridalsalben und Zäpfchen angewendet werden. Wenn nach 10 Tagen keine Besserung eintritt, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Jetzt 10% Rabatt sichern!