Beratung durch Drogistinnen +41 (81) 710 00 01
Gratis Bonusartikel ab CHF 50.- Bestellwert
Schneller Versand

Ohren

Produkte zur Ohrenpflege und Ohrenreinigung. Weiterlesen

Topseller
NEU
otocura_pflegeöl_ohrenspray_kaufen
Otocura Ohrenspray Pflegeöl 10 ml
Probleme mit verstopften Ohren? zur Pflege des äußeren Gehörgangs, vermindert Juckreiz und Hautirritationen und schützt vor Hauttrockenheit für die sanfte Aufweichung und natürlichen Entfernung von Ohrenschmalz bequem und...
12.90 CHF
NEU
Sanacura Ohrenkerzen 2 Stück
Sanacura Ohrenkerzen 2 Stück
Die SANACURA ®  Ohrenkerze ist geformt aus einer Baumwoll-Faser, welche mit Bienenwachs und Propolis überzogen wurde. Zusätzlich weist sie drei Sicherheitsvorrichtungen auf, damit die Anwendung sicherer wird Natürlich,...
16.90 CHF
NEU
Serophy_physiologische_Loesung_online_kaufen
Serophy physiologische Lösung 5 ml 20 Stück
Serophy Fläschchen enthalten eine gebrauchsfertige, sterile physiologische Kochsalzlösung, die zur täglichen Nasenpflege bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen verwendet wird. Ohne Konservierungsmittel. Auch geeignet • für die...
9.80 CHF
NEU
OREXOL Ohrenhygiene Spray 13 ml
OREXOL Ohrenhygiene Spray 13 ml
Ohren frei für besseres hören! Fein dosierbares Sprühsystem. Reinigt Aussenohr und äusseren Gehörgang gründlich und schonend, sanft und angenehm. Entfernt Ohrenschmalz und schuppige Hautresten. Milde Formulierung, täglich anwendbar....
18.90 CHF
NEU
AUDIOL Swim Spray 10 ml
AUDIOL Swim Spray 10 ml
Audio Swim - der unsichtbare Ohrstöpsel. Audiol Swim mit Teebaumöl ist die perfekte Lösung bei Aktivitäten im Wasser. Vorbeugen ist besser als Heilen! Olivenöl-Spray mit Teebaumöl, der den Gehörgang mit einer wasserabweisenden...
19.95 CHF
NEU
OTALGAN Aquastop 3 Paar
OTALGAN Aquastop 3 Paar
Schützt vor Lärm und dem Eindringen von Wasser in die Ohren. Die Ohrstöpsel sind wasserfest und sehr leicht formbar. Das hautfreundliche Silikon passt sich jedem Ohr an und hält sie trocken. Geeignet für Erwachsene und Kinder....
9.90 CHF
NEU
OTALGAN Cerumen Flasche 10 ml
OTALGAN Cerumen Flasche 10 ml
Die Otalgan Cerumen Tropfen weichen den Ohrenschmalz auf, so dass er besser ausgespült werden kann. Anwendung Zur äusseren Anwendung für Kinder und Erwachsene. Flasche vor Gebrauch kurz in der Hand erwärmen, so dass der Inhalt...
9.90 CHF
NEU
Otalgan Ohren Hygienespray zur täglichen Ohrreinigung
OTALGAN Spray Hygiene 50 ml
Otalgan Spray Hygiene ist eine Meersalzlösung für die regelmässige Pflege gesunder Ohren. Sie beugt bei regelmässiger Anwendung einer Bildung von Ohrenschmalzpfropfen vor. Die Lösung kann auch von Personen mit Hörgeräten täglich...
15.90 CHF
NEU
OTALGAN Classic 6 Paar
OTALGAN Classic 6 Paar
Otalgan Classic Ohrstöpsel aus besonders weichem Wachs, schützen vor Umgebungslärm. Gut geeignet bei lauter Musik, zum Schlafen oder auf Reisen. Anwendung Für Erwachsene und Kinder. Ohrstöpsel für den Einmalgebrauch.
Ab 3 x = 13% Rabatt Ab 3 x - 13%
7.90 CHF
NEU
OTALGAN Comfort 5 Paar
OTALGAN Comfort 5 Paar
Otalgan Comfort Ohrstöpsel aus Schaumstoff, schützen vor Umgebungslärm. Gut geeignet beim Sport, während dem Lernen, oder gegen Schnarchgeräusche. Anwendung Für Erwachsene und Kinder. Ohrstöpsel für den Einmalgebrauch.
6.90 CHF
NEU
Herba Nasenhaartrimmer inklusive Batterie
Herba Nasenhaartrimmer inklusive Batterie
Herba Nasenhaartrimmer inklusive Batterie für Nasen- und Ohrenhaare. Mit professionellem, rotierendem Edelstahl-Schneidsystem für ein schnellere, einfacheres, sicheres und leises Entfernen der Nasen- und Ohrhaare. Inklusive einer...
22.90 CHF
NEU
Cerumenol_Auric_Tropfen_online_kaufen
Cerumenol Auric Tropfen Flasche 10 ml
Cerumenol ist ein Medizinprodukt zur Entfernung von Ohrenschmalzpfropfen. Die Tropfen weichen den Ohrenschmalz auf, wodurch er nachher durch eine Spülung mit Wasser entfernt werden kann. • Zur Aufweichung und Entfernung von...
8.90 CHF
  •  
  •  
von bis

Welche Funktionen erfüllen unsere Ohren?

 

Das Ohr hat zwei Hauptfunktionen – zum einen ist es zuständig für unser Hören, zum anderen liegt im Ohr der Gleichgewichtssinn.

Hören: Die Ohrmuschel fängt ein Geräusch auf, welches auf das Trommelfell „prallt“ und dieses in Schwingungen bringt. Diese werden dann weiter ans Mittelohr und Innenohr geleitet, wo sie dann in elektrische Impulse umgewandelt werden. Diese werden via Hörnerv ans Gehirn weitergeleitet und wir nehmen die vielen verschiedenen Geräusche wahr.

Gleichgewichtssinn: Unser Gleichgewicht kommt dank dem Zusammenspiel des Gleichgewichtorgans im Innenohr, den Augen und der verarbeiteten Informationen im Gehirn zu Stande. Kleinste Bewegungen des Kopfes werden durch die Nerven der „Sinneshaare“ ausgelöst und leiten diese ans Kleinhirn weiter.

(Bild gesundheitsinformation.de)

gehoer-einzeln_dejpg_replacement_image

Was hält die Ohren gesund?

 

Das Ohr gilt als wichtiges Kommunikationsorgan und sollte unsere besondere Aufmerksamkeit bekommen. Aber wie können wir unser Ohr pflegen und schützen?

  1. Verzichten Sie auf Ohr- und Kopfhörer oder Orte mit lauter Musik. Es gibt eine Grundregel: die 60/60-Regel besagt, dass maximal 60 Minuten mit einer maximalen Lautstärke von 60% "Lärm" gehört werden sollte. Zu laute Geräusche können zu lärmbedingtem Hörverlust führen! Wenden Sie an Konzerten immer "Ohrstöpsel" an und halten Sie sich in Räumen auf, bei welchen ein normales Sprechen, ohne einander anzuschreien, möglich ist. 
  2. Sollten Sie dennoch über längere Zeit starkem Lärm ausgesetzt sein, gönnen Sie Ihren Ohren danach eine Erholungszeit. Studien haben ergeben, dass eine 16-stündige Lärmpause nötig ist.

  3. Finger weg von Wattestäbchen! Ein gewisser Anteil von Ohrenschmalz ist normal und auch wichtig, dadurch wird das Trommelfell vor Schmutz und Staub geschützt. Zudem hat das Ohr die Fähigkeit, sich selbst zu reinigen. Wattestäbchen können den Schmalz zum Trommelfell drücken oder gar das Trommelfell verletzen. Sollten Sie vermehrten Ohrenschmalz haben, dann spülen Sie diesen unter der Dusche ganz sanft mit lauwarmem Wasser aus oder brauchen Sie einen feuchten Waschlappen dafür. Eine weitere erfolgreiche Variante ist das Auflösen des Schmalzes mit Lösungen, welche speziell auf die Ohren angepasst sind. Diese lässt man über Nacht einwirken, dabei läuft der Schmalz von selbst aus.

  4. Achten Sie darauf, dass die Ohren immer trocken sind. Feuchte Ohren, wie zum Beispiel nach dem Schwimmen, geben einen guten Nährboden für Bakterien, welche zu unschönen Infektionen führen können. Vor allem Kinder sind davon betroffen.

  5. Bewegen Sie sich genügend, dadurch wird auch die Durchblutung im Ohr angeregt.

  6. Reduzieren Sie Stress – es wird angenommen, dass Stress den Druck im Innenohr ansteigen lässt und dies unter anderem zu Tinnitus führen kann.

  7. Lassen Sie Ihre Ohren regelmässig von einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt untersuchen. Professionelle Reinigung wird 1-2x im Jahr empfohlen.

 

Was ist ein Tinnitus?

Das Wort „Tinnitus“ kommt aus dem lateinischen und heisst übersetzt „klingeln“. So schön sich das Wort auch anhört – wer schon einmal einen Tinnitus hatte, weiss, wie mühsam dieser sein kann. Das ständige Rauschen, Summen, Pfeifen, Klicken oder Klopfen kann den Alltag ganz schön erschweren.

Den Auslöser für den Tinnitus zu finden ist nicht immer ganz einfach, meist liegt jedoch eines der folgenden Situationen vor:

    • Stress
    • Lärmschaden (Knalltrauma)

    • Hörbeeinträchtigungen

    • Drehschwindel

    • Mittelohrentzündungen

    • Weitere organische Krankheiten

Was hilft schnell bei Tinnitus?

Ein Tinnitus oder andere Ohrgeräusche können einige Tage andauern, verschwinden aber in der Regel wieder. Dauert ein Tinnitus mindestens drei Monate an, spricht man von einem chronischen Tinnitus. Halten die Beschwerden an, sollte ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt aufgesucht werden.

Ihr behandelnder Arzt wird einschätzen, ob für den bestehenden Tinnitus ein Medikament verabreicht oder eine Therapie verschrieben werden sollte. Unterstützend gibt es einige weitere Möglichkeiten, welche Sie selbst anwenden können:

 

- Stress vermeiden – Entspannungsübungen anwenden, wie z.B. Yoga.

- Ausreichend Schlaf.

- Viel Ruhe, kein Lärm.

- Verzicht auf Suchtmittel.

- Ginkgo fördert die Durchblutung des Innenohres und verbessert die Regeneration der Blutgefässe.

- Homöopathie, Kinesiologie, Akkupunktur und viele weitere Naturheilpraktiken können Ihnen zur Linderung verhelfen.

- Gesunder Lebensstil mit ausgewogener Ernährung, Bewegung und genügend Flüssigkeit.

 

pexels-elina-fairytale-3822188
Jetzt 10% Rabatt sichern!