GUAM Algenfango kühlend Dose

GUAM Algenfango kühlend Dose

Fanghi d'Alga GUAM mit kühlender Wirkung wurde speziell für die Frauen entwickelt, die die klassische Algenschlamm-Formel auf Grund von Venenproblemen ("Besenreisern" und Krampfadern) nicht verwenden sollten. Die Wirkung ist identisch mit dem klassischen wärmenden Fango.



Produktinfos

48.90 CHF

Mit dem natürlichen und unveränderten Algenfango zeigen sich bei regelmässiger Anwendung schon bald deutliche Effekte:

  • Die Dellen gehen zurück.
  • Die Haut wird straffer.
  • Die Haut zeigt eine höhere Elastizität.

Die kosmetische Anticellulite-Wirkung von GUAM Algen ist seit nahezu 30 Jahren bewiesen. Mehrere Applikationen stimulieren die Haut und sorgen für eine pflegende und glättende Wirkung. Das Hautgewebe festigt sich sichtlich.

Anwendungsbereiche:
Oberschenkel
Nicht auf Po, Hüfte und Oberarme (zu kalt) sowie Gesicht, Haare und Brust auftragen. Hierfür gibt es spezielle GUAM-Produkte. Sie finden sie in der Produktübersicht.

Anwendung:
Den Algenschlamm auf die Problemzonen deckend auftragen und leicht einmassieren.
Mit Zellophan (Haushaltsfolie) mehrmals fest umwickeln und das Meereskonzentrat 45 Minuten lang einwirken lassen. Ein leichtes Brennen verbunden mit Rötung der Haut ist normal.

Tipp:
Bademantel anziehen, ins Bett legen und entspannen.
Nach etwa 45 Minuten mit lauwarmen Wasser abspülen und die Haut mit dem hautstraffenden Gel Fanghi d'Alga GUAM nachpflegen.
Zur Erzielung optimaler Resultate empfehlen wir den Algenfango während der ersten drei Wochen 2 bis 3 Mal pro Woche anzuwenden. Danach können 2 Anwendungen pro Woche vorgenommen werden, bis schliesslich 4 bis 5 Anwendungen pro Monat ausreichen.

Wirkstoffe: GUAM-Meeresalgen, Tonerde, Efeuextrakt, Rosskastanienextrakt, Zitronenessenz, Oreganoessenz, natürliches Menthol, Menthyl Lactat.
Reines Naturprodukt ohne Farbstoffe. Kein Arzneimittel. Keine Nebenwirkungen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...