Beratung durch Drogistinnen +41 (81) 710 00 01
Gratis Bonusartikel ab CHF 50.- Bestellwert
Schneller Versand

Osteoporose - DIE Alterserscheinung bei Mann und Frau

Osteoporose ist eine Stoffwechselerkrankung, welche eine Störung des Stoffwechsels verursacht – der Knochen wird immer mehr abgebaut und verliert an Elastizität. Frauen sind davon viel häufiger betroffen als Männer, dies liegt hauptsächlich daran, dass Männer eine höhere Knochenmasse besitzen. Zudem findet bei Frauen nach den Wechseljahren und der Hormonumstellung ein schnellerer Abbau statt. Es können jedoch bereits Jugendliche an einer Osteoporose erkranken.

 

Wie kommt es zu einer Osteoporose?

Osteoporose ist ein schleichender und schmerzfreier Prozess, die Diagnose wird meist erst spät (zu spät) festgestellt. Eine frühzeitige Prävention ist von enormer Bedeutung, da der wesentliche Teil der Knochenmasse in den ersten 30 Lebensjahren gebildet wird.

 

knochendichte

 

 Diverse Einflüsse können eine Osteoporose begünstigen:

 * schlechte Ernährung: zu wenig Gemüse und Obst, zu viele säurebildende Nahrungsmittel, zu viel Kochsalz, zu viel phosphorhaltige Getränke wie z.B. Coca Cola.

Lesen Sie mehr über die Säure-Basen-Ernährung in unserem spannenden Blog "Jetzt bloss nicht sauer werden".

* Unterversorgung an Mineralstoffen, Spurenelementen und Mikronährstoffen.

* Einnahme gewisser Medikamente und Verhütungsmittel. Blutgerinnungshemmende Medikamente zum Beispiel senken den Vitamin K-Spiegel, dies führt zu einem erhöhten Risiko für Knochenbrüche.

* Krankheiten wie z.B. Magen-Darm-Erkrankungen, Diabetes, Krebs, Rheuma oder Atemwegserkrankungen können eine Osteoporose begünstigen.

* Schwermetallbelastungen führen unter anderem zu einer chronischen Übersäuerung, welche die Osteoporose wiederum begünstigt.

* Bewegungsmangel - Bewegung ist sehr wichtig, da die Knochenbildung nur während der Belastung stattfinden kann.

* Genetische Faktoren

* Körperbau: Unter- oder Übergewicht, sowie Diäten

* Stoffwechselstörungen (z.B. Schilddrüse)

·   

Wie können wir Osteoporose vorbeugen?

Achten Sie bereits in jungen Jahren auf eine ausreichende Nährstoffversorgung. Dabei stehen vor allem Calcium und Vitamin D im Vordergrund – Nährstoffe wie unter anderem Magnesium, B-Vitamine, Folsäure, Vitamin C, Vitamin E, Omega Fettsäuren und Zink sollten jedoch auch nicht vernachlässigt werden für einen optimal funktionierenden Knochenstoffwechsel.

Mit einer ausgewogenen, abwechslungsreichen und gesunden Ernährung wird der grösste Anteil des Calciumbedarfs abgedeckt. Um den genauen Zustand des Knochens festzustellen, braucht es eine Knochendichtemessung - sollte ein Calciummangel vorliegen, sollte dieser unterstützend zur Ernährung ausgeglichen werden. Eine höhere Calciumeinnahme über einen längeren Zeitraum sollte ärztlich begleitet werden.

 

Axamine Calcium-Sticks

Calcium2richtig

 

Axamine Calcium Sticks enthalten das hochwertige organische Calciumcitrat. Dies gewährleistet eine hohe Bioverfügbarkeit. Das heisst der menschliche Organismus kann das Calcium besser aufnehmen und direkt verwerten.


Die tägliche Einnahme eines Sticks trägt zu folgendem bei:

• Erhaltung normaler Knochen (Calcium, Vitamin D3 und K) und Zähne (Calcium, Vitamin D3)
• einem normalen Energiestoffwechsel (Calcium) und Calciumspiegel im Blut (Vitamin D3)
• einer normalen Muskelfunktion (Calcium, Vitamin D3), Signalübertragung zwischen den    Nervenzellen (Calcium), Funktion des Immunsystems (Vitamin D3) und Blutgerinnung (Calcium, Vitamin K). Calcium und Vitamin D3 werden für ein gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung der Knochen bei Kindern benötigt.

Die Sticks können direkt ohne Flüssigkeit eingenommen werden und sind sehr angenehm im Geschmack mit Zitronen/Limetten-Aroma

 

Verzehrsempfehlung

1- 2 Mal täglich den Pulverinhalt eines Sticks ohne Flüssigkeit direkt einnehmen.

Mit Zitronen/Limetten-Aroma.

 

Nehmen wir nochmal die Ernährung etwas genauer unter die Lupe...

Der Tagesbedarf an Calcium ist je nach Alter verschieden. Die empfohlene tägliche Menge beträgt:

* Bei Erwachsenen ab 19 Jahren 1'000mg

* Jugendliche und Erwachsene von 13-19 Jahre 1'200mg

* Kinder von 10-13 Jahre 1'100mg

* Kinder von 7-10 Jahre 900mg

* Kinder von 4-7 Jahre 750mg

* Kinder von 1-4 Jahre 600mg

Je nach aktueller persönlicher Situation kann sich die empfohlene Tagesdosis verändern, wie z.B. in der Schwangerschaft.

 

Kase

 

Als eine der reichhaltigsten Calcium-Quellen gelten nach wie vor Milchprodukte wie Kuhmilch, Joghurt und Käse. Auch grünes Gemüse wie Brokkoli, Grünkohl, Blattspinat und Bohnen gehören zu den wertvollen Calciumlieferanten. Sowie Lebensmittel wie z.B: getrocknete Feigen, Kartoffeln, Mandeln, Beeren, Kräuter, Getreideprodukte, Chiasamen, Leinsamen oder Mineralwasser sollten im Menueplan nicht fehlen.

Achtung bei sogenannten Calciumräubern! Hier kommt an erster Stelle das "Phosphat", welches in höheren Mengen vor allem in Wurstwaren, Fleisch, Schmelzkäse und Coca Cola vorhanden ist. Auch auf Alkohol und zu stark kochsalzhaltige Nahrung sollte verzichtet werden.

 

 

Vitamin D3 & Vitamin K

Vitamind3richtig 

Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist eine Vorstufe von Vitamin D, welche im Körper in das aktive Vitamin D umgewandelt wird. Mit Hilfe von Sonnenlicht können die Zellen unserer Haut Vitamin D3 natürlich selber produzieren. Doch die Produktion des Vitamins kann durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst und gestört werden.

Vitamin K2 ist ein essenzielles, fettlösliches Vitamin, welches in unserem Körper etwa zur Hälfte durch die Bakterien in der Darmflora gebildet bzw. über die Nahrungsmittel aufgenommen wird. Die körpereigene Produktion von Vitamin K2 funktioniert allerdings nur bei einer gesunden Darmflora und einem intakten Mikrobiom.

Vitaminplus D3 + K2 enthält hochwertiges pflanzliches Vitamin D3, welches aus einer Flechte gewonnen wird. Diese ist zur Zeit die einzige pflanzliche Vitamin D3 Quelle. Das enthaltene Vitamin K2 wird aus Bakterienstämmen gewonnen und ist somit auch vegan.

Verzehrempfehlung

Dosierung: 1-3 Kapseln täglich verteilt oder auf einmal
Initialdosis: 3 Kapseln täglich (2800 IE)
Erhaltungsdosis: 1 Kapsel täglich (933 IE)

 

 

 

 

Wir wünschen Ihnen mit unseren Tipps eine

knochenstarke Zeit bis ins hohe Alter - bleiben Sie

gesund!

 

Freiheit

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
axamine-calcium-sticks
Axamine Calcium Sticks 24 Stück
Es ist allgemein bekannt, dass Calcium ein lebensnotwendiger Mineralstoff darstellt. Calcium ist ein bedeutender Baustein von Knochen und Zähnen und hilft diese gesund und stark zu halten. Zudem spielt Calcium eine wichtige Rolle bei...
Ab 3 x = 20% Rabatt Ab 3 x - 20%
13.80 CHF
NEU
Vitaminplus Vitamin D3 + K2 Kapseln fuer starke Knochen
Vitaminplus Vitamin D3 + K2 vegan Kapseln 120 Stück
Vitaminplus D3 + K2 Kapseln Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist eine Vorstufe von Vitamin D, welche im Körper in das aktive Vitamin D umgewandelt wird. Mit Hilfe von Sonnenlicht können die Zellen unserer Haut Vitamin D3 natürlich...
39.80 CHF
NEU
BUCH: Vitamin D - Das Sonnenhormon Kompakt Ratgeber
BUCH: Vitamin D - Das Sonnenhormon Kompakt Ratgeber
Die Sonne ist der Motor allen Lebens. Ihre positive Wirkung auf den menschlichen Organismus ist unumstritten, und doch haftet den wärmenden Strahlen der Sonne ein Schatten an: Die Gefahr von Hautkrebs hat uns Menschen den...
11.90 CHF
NEU
Burgerstein Calcium D3-Toffees 115 g
Burgerstein Calcium D3-Toffees 115 g
Kalzium und Vitamin D3 - Tut gut und schmeckt gut. Burgerstein Calcium D3-Toffees sind schmackhafte Toffees mit Kalzium und Vitamin D3 für Erwachsene und Kinder. Die Toffees können gekaut oder gelutscht werden und schmecken angenehm...
12.50 CHF
Jetzt 10% Rabatt sichern!