Beratung durch Drogistinnen +41 (81) 710 00 01
Gratis Bonusartikel ab CHF 50.- Bestellwert
Schneller Versand

Eisenmangel? - Wir haben genug!

Eisenmangel ist weit verbreitet und betrifft, anders als man oft vermutet, nicht nur Frauen. Obwohl Eisen nur in geringen Mengen vom Körper benötigt wird, entstehen häufig Mangelerscheinungen. Wir verraten Ihnen wie Sie genau dies verhindern können und was man gegen einen bereits vorhandenen Mangel tun kann!


Was man über Eisen wissen sollte

Eisen ist ein essentielles Spurenelement. Das heisst, es kommt in unserem Körper nur in geringen Mengen vor. Da unser Körper Eisen nicht selber herstellen kann, müssen wir es über die Nahrung zuführen. Ein sogenanntes Regulationssystem, welches sich in unserem Darm befindet, steuert gezielt die Eisenaufnahme. Denn unzureichende Versorgung führt rasch zu Mangelerscheinungen.

Funktion

Das Eisen spielt eine sehr wichtige Rolle in unserem Körper und ist an vielen verschiedenen Funktionen beteiligt. Eisen ist für die Zellneubildung, besonders aber für die Zellatmung unentbehrlich. Der lebensnotwendige Sauerstoff wird über die Lungen ans Blut abgegeben und mit Hilfe vom Eisen an den roten Blutfarbstoff (Hämoglobin) gebunden. So wird der Sauerstoff im ganzen Körper über das Blut verteilt und dient der Energiebereitstellung in den Zellen.

Bedarf

Der tägliche Bedarf an Eisen kann in verschiedenen Lebenssituationen erhöht sein und variiert je nach Alter und Geschlecht. Frauen brauchen von Natur aus etwas mehr Eisen, was ganz klar mit dem monatlichen Blutverlust der Regelblutung zu tun hat. Ebenfalls stark erhöht ist der Bedarf in der Schwangerschaft oder Stillzeit.
Die empfohlene tägliche Eisenzufuhr bei Frauen liegt bei rund 10-15mg Eisen und bei Männer nach der Pubertät bei 10-12mg. In der Schwangerschaft erhöht sich der Bedarf auf bis zu 20-30mg. 

Es ist nicht immer einfach den täglichen Bedarf an Eisen über die Nahrung zu decken. Gerade in Situationen wo ein erhöhter Bedarf angezeigt ist, können sehr rasch erste Mangelerscheinungen auftreten. 

Eisen in unserer Ernährung

Aufgrund von heutigen Konsumgewohnheiten sind Gemüse, Fleisch und Getreide unsere wichtigsten Eisenlieferanten. Unser Darm kann jedoch nur ca 10-30% des zugeführten Eisens aufnehmen, was nicht gerade viel ist.
Das Eisen kommt in unserer Ernährung in 2 verschiedenen Verbindungen vor:

  •  Das 2-wertige Eisen, auch Häm-Eisen genannt, findet man hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln.
  • Das 3-wertige Eisen, auch Nicht-Häm-Eisen genannt, ist pflanzlicher Natur.

Das Häm-Eisen kann von unserem Körper etwas besser aufgenommen werden als das Nicht-Häm-Eisen, jedoch ist die Eisenkonzentration in tierischen Lebensmitteln oft etwas niedriger vorhanden als in pflanzlichen Lebensmitteln.
Das Nicht-Häm-Eisen kann jedoch mit Hilfe von Vitamin C in Häm-Eisen umgewandelt werden und somit wird die Aufnahme deutlich verbessert.

AdobeStock_231515781

 

Vorkommen von Eisen in der Nahrung:

Nahrungsmittel

Menge

mg Eisen

Sojamehl, Hirse 100g 13
Linsen 100g 7
Leber (Kalb, Rind) 100g 7
weisse Bohnen 100g 6
Haferflocken, Roggen 100g 5

unpolierter Reis,
Trockenobst (Feigen, Aprikosen)
Weizenmehl,

100g 3-4

Karotten, Zucchini,
Trockenobst (Datteln, Pflaume)
Weizenvollkornbrot

100g 2
Fleisch (Kalb, Rind, Schwein, Huhn)
Eierteigwaren
100g 2

 

Störungen des Eisenhaushalts

Eisenmangel tritt in unserer Bevölkerung sehr häufig auf und betrifft nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Die Ursachen für Mangelerscheinungen können sehr unterschiedlich sein und es gibt zahlreiche Gründe für eine ungenügende Eisenversorgung:

  • Hohe Eisenverluste durch starken Blutverlust z. B. Menstruation, Blutspenden etc.
  • Unzureichende Zufuhr über die Nahrung, durch einseitige Ernährung oder Diäten
  • Störungen der Eisenaufnahme aus dem Darm
  • Erhöhter Bedarf bei Wachstum, Leistungssport, Schwangerschaft und Stillzeit
  • Starke Schwermetallbelastung
  • Chronische Entzündungen, welche die Eisenaufnahme aus der Nahrung vermindern
  • Erhöhte Zufuhr von Faktoren, welche die Eisenaufnahme stark vermindern

Faktoren, welche die Eisenaufnahme verbessern:

Faktoren, welche die Eisenaufnahme hemmen:

  • Kaffee
  • Grüntee
  • Milchprodukte
  • Phytinsäuren (kommen in Getreidesorten vor) 
  • Ungleichgewicht im Darm
  • chronische Entzündungen, kommen oft auch bei starkem Übergewicht vor

 

Eisenmangel erkennen und beheben!

Die Symptome eines Eisenmangels sind sehr vielseitig und oft auch unspezifisch. Somit ist es nicht immer einfach einen Mangel an Eisen zu erkennen.

Mögliche Folgen eines Eisenmangels:

  • Rasche Ermüdung
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Blutarmut
  • Störungen der Wärmeregulation
  • Rillen in den Fingernägeln, Haarausfall und blasse Haut
  • Mundwinkelrisse, Aphten
  • Reizbarkeit, Nervosität, Kopfschmerzen und Wetterfühligkeit
  • Infektanfälligkeit und Entzündungen
  • Reduzierte Leistungsfähigkeit beim Sport, rasche Übersäuerung der Muskeln 
  • In der Schwangerschaft: Erniedrigtes Geburtsgewicht des Neugeborenen, erhöhte Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt

Treten solche Symptome gehäuft oder vermehrt auf, sollte an einen möglichen Eisenmangel gedacht werden. Ist bereits ein Mangel vorhanden ist es nicht immer ganz einfach rein über die Nahrung den Mangel zu beheben.

In solchen Fällen helfen Nahrungsergänzungsmittel, welche uns unterstützen das nötige Eisen zusätzlich zu einer gesunden Ernährung zuzuführen. Dabei handelt es sich meist um Präparate, welche dem täglichen Eisenbedarf angepasst sind.
Mit dem Veroval Eisenmangel Selbst-Test können Sie schnell und sicher mit nur einem tropfen Blut von zu Hause aus Ihren Eisenspiegel überprüfen.

Bei langanhaltenden oder starken Beschwerden sollten die Eisenwerte bei einem Arzt überprüft werden. So kann sichergestellt werden, dass nicht noch andere Faktoren für die Beschwerden in Frage kommen. Besonders wichtig ist es auch die Ursache für den Mangelzustand heraus zu filtern. Denn nur so kann man langfristig gesehen den Mangelzustand beheben.

Bei leichtem Eisenmangel oder bei Risikogruppen empfehlen wir 2-3 mal im Jahr eine Eisenkur zu machen. Hier gibt es mittlerweile eine grosse Anzahl an verschiedenen Präparaten auf dem Markt. Diese sorgen dafür, dass die Speicher gefüllt bleiben und somit kann einem Mangel entgegen gewirkt werden. Gerade Frauen mit einer sehr starken Regelblutung sollten ihren Eisenspiegel im Auge behalten. Dasselbe gilt für Schwangere und Stillende, bei welchen es beinahe unmöglich ist, den Eisenbedarf rein über die Ernährung zu decken. Bei Vegetariern empfiehlt es sich ebenfalls die Eisenwerte gelegentlich zu überprüfen. Bei einer rein pflanzlichen Ernährung, also einer veganen Ernährung, tritt Eisenmangel weniger häufig auf als bei Vegetariern. Dies liegt daran, dass Vegetarier häufig sehr viel Milchprodukte konsumieren - und wie bereits erwähnt verschlechtern Milchprodukte die Eisenaufnahme aus dem Darm erheblich.

 

Kann man Eisen auch überdosieren?   

Wie anfangs erwähnt besitzt unser Darm ein sogenanntes Regulationssystem, welches die Eisenaufnahme aus dem Darm reguliert. Denn das Eisen ist ein nicht ganz unproblematisches Element und kann in grossen Mengen unserem Körper auch schaden. Das Regulationssystem im Darm sperrt automatisch die Eisenaufnahme, wenn der Körper genug Eisen aufgenommen hat.

In seltenen Fällen tritt eine sogenannte Eisenstoffwechselstörung auf, welche genetisch bedingt ist. Bei diesem Syndrom fehlt die Eisenaufnahmesperre im Darm und dies kann zu deutlich erhöhten Eisenwerten im Blut führen. In diesem Falle ist eine Verabreichung von Eisenpräparaten kontraindiziert. 

 

Haben Sie noch Fragen rund ums Thema Eisen?
Zögern Sie nicht unser geschultes Fachpersonal zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen bei Unklarheiten sehr gerne weiter.

 

 

StockSnap_NE9TIO6M9L_2

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
vitaminplus-eisen-b12-vegan-kapseln
Vitaminplus Eisen + Vitamin B12 vegan 90 Stück
Vitaminplus pflanzliches Eisen und Vitamin B12 Eisen ist ein essentielles Spurenelement. Das heisst, es kommt in unserem Körper nur in geringen Mengen vor. Da unser Körper Eisen nicht selber herstellen kann, müssen wir es über die...
29.80 CHF
NEU
Vitaminplus Eisen + Vitamin B12 vegan 3x 90 Stück
Vitaminplus Eisen + Vitamin B12 vegan 3x 90 Stück
Vitaminplus pflanzliches Eisen und Vitamin B12 Eisen ist ein essentielles Spurenelement. Das heisst, es kommt in unserem Körper nur in geringen Mengen vor. Da unser Körper Eisen nicht selber herstellen kann, müssen wir es über die...
-20%
71.50 CHF 89.40 CHF
NEU
Nutrexin Eisen Power Flüssig-Konzentrat mit Vitamin B12 und Folsäure
Nutrexin Eisen Power Flüssig Konzentrat 500 ml
Nutrexin Eisen Power Flüssig-Konzentrat bietet dem Körper Eisen in einer Form an, die besonders gut bioverfügbar ist.  Das Flüssig-Konzentrat ist dank der leckeren Fruchtsaftbasis besonders wohlschmeckend und dadurch optimal für...
38.50 CHF
NEU
Salus Floradix Eisen + Vitamine 40 Kapseln
Floradix Eisen + Vitamine Kapseln 40 Stück
Floradix Eisen + Vitamine unterstützt den Energiestoffwechsel und hilft Müdigkeit und Ermüdung zu verringern. Floradix Eisen ist ein eisen- und vitaminhaltiges Nahrungsergänzungsmittel. Eisen und die Vitamine B2, B6, B12 und C...
27.90 CHF
NEU
Salus_Floradix_Eisen_kaufen
Floradix Eisen + Vitamine Saft 500 ml
Floradix ist ein vitamin- und eisenhaltiges Nahrungsergänzungsmittel. Eisen und die Vitamine B2, B6, B12 und C tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und helfen, Müdigkeit und Ermüdung zu verringern. Eisen und die Vitamine B6...
32.90 CHF
NEU
Burgerstein Eisen plus Kapseln 150 Stück
Burgerstein Eisen plus Kapseln 150 Stück
Der Kraftstoff für Ihre Blutbildung Burgerstein Eisen plus enthält organisches Eisen sowie Kupfer ergänzt mit den Vitaminen A, B1, B6, B12, C sowie Pantothensäure und Folsäure. • Organische Eisenverbindung • Gut verträglich durch...
-16%
26.90 CHF 32.10 CHF
NEU
Axamine Eisen organic Kapseln
Axamine Eisen Kapseln 48 Stück
Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen, Vitamin B2, B12, C, K, Folsäure und Kupfer, sowie Gemüsepulver aus Randen und Broccoli. Axamine Vitality Eisen enthält zwei organische Verbindungen: Eisen-II-gluconat und Eisen-II-fumarat. Die...
Ab 3 x = 20% Rabatt Ab 3 x - 20%
14.80 CHF
NEU
Axamine_Eisen_sticks_kaufen
Axamine Eisen Sticks 24 Stück
Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen, 8 Vitaminen, Folsäure, Kupfer, Fruchtpulver aus Himbeeren und Schwarzen Johannisbeeren, Traubenzucker und Süssungsmitteln Axamine Vitality Eisen Sticks enthalten pro Stick hochdosierte 21 mg Eisen...
Ab 3 x = 20% Rabatt Ab 3 x - 20%
13.80 CHF
NEU
Abtei mit Eisen und den Vitaminen C, B6, B12 und Folsäure
Abtei Eisen + Vitamin C Balance Tabletten 33 Stück
Eisen ist ein Spurenelement, das notwendig für die Blutbildung und den Transport von Sauerstoff in die Gewebe zur Energiegewinnung ist. Das vom Körper benötigte Eisen wird ausschliesslich über die Nahrung aufgenommen, da es vom Körper...
Ab 2 x = 4% Rabatt Ab 2 x - 4%
Ab 4 x = 6% Rabatt Ab 4 x - 6%
7.80 CHF
NEU
Vitaminplus_Eisen_Strath_Vitality_kaufen
Energie-Booster Set
Das Energie-Booster Set beinhaltet: • 1x Vitaminplus Eisen + Vitamin B12 vegan Kapseln 90 Stück • 1x Strath Vitality Tabletten 200 Stück Eisenmangel? Erhöhter Bedarf an Eisen? Ein Eisenmangel kann verschiedene Ursachen haben....
-28%
49.80 CHF 69.60 CHF
NEU
Rabenhorst Eisenblut plus 450 ml
Rabenhorst Eisenblut plus 450 ml
Sie tun sich etwas Gutes mit hochwertigem Eisen(II)-Gluconat. Weil Eisen vom Körper nicht selbst gebildet werden kann, muss es mit der Nahrung in ausreichender Menge zugeführt werden. Verzehrempfehlung Zur Deckung des...
19.80 CHF
NEU
Bio-Strath_Original_Eisen_kaufen
Eisen - Anti Müdigkeit Set
Das Set enthält: • 1x Axamine Eisen Kapseln 48 Stück • 1x Strath Original Tabletten 200 Stück Ein Eisenmangel kann verschiedene Ursachen haben. Ein grosser Blutverlust durch Menstruationsblutungen oder Operationen, ein erhöhter...
-26%
37.95 CHF 51.50 CHF
Jetzt 10% Rabatt sichern!