Sonderangebote

Newsletter

Heuschnupfen

Heuschnupfen ist, wie der Name schon sagt, eine Allergie auf Gräser (Heu) oder Blütenpollen. Die Symptome treten vorwiegend in der Blütezeit der Pflanzen auf d.h. etwa von Februar-September. Die meisten Pflanzen, die Allergien auslösen, verbreiten ihre Pollen mit dem Wind = Windbestäuber. Die häufigsten Heuschnupfen Verursacher sind: Haselnuss, ...

Heuschnupfen ist, wie der Name schon sagt, eine Allergie auf Gräser (Heu) oder Blütenpollen. Die Symptome treten vorwiegend in der Blütezeit der Pflanzen auf d.h. etwa von Februar-September. Die meisten Pflanzen, die Allergien auslösen, verbreiten ihre Pollen mit dem Wind = Windbestäuber. Die häufigsten Heuschnupfen Verursacher sind: Haselnuss, Erle, Birke, Pappel sowie viele verschiedene Gräser und Getreidearten.

Die ersten Anzeichen beim „Heufieber“ sind kribbeln und Juckreiz in der Nase, häufiges Niesen und ein wässriger Schnupfen. Die Augen sind oft gerötet, geschwollen und tränen. Viele Patienten fühlen sich abgeschlagen und haben Kopfschmerzen. In schweren Fällen kann es zu Husten, leichten Atembeschwerden oder sogar Asthmaanfällen kommen.

Sehr viele Menschen kämpfen mit Heuschnupfen. Damit es IHNEN gut geht führen wir wirksame Produkte zur Vorbeugung, Pflege und Akutbehandlung von Gräserpollenallergien und Heuschnupfen, wie z. Bsp. Secret of Life Schwarzkümmelöl, Similasan Pollen-Blocker, Burgerstein Biotics-A, Prevalin Allergy Nasenspray, Otrivin Nasenspülungen oder ein Triofan Heuschnupfen Set.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir können Ihnen weiterhelfen!

Mehr

Diese Kategorie enthält 42 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 42 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 42 Artikeln