Vitamine & Mineralien

Sonderangebote

  • Secret of Life Kurkuma Kapseln 3x 100 Stück

    Kurkuma Kapseln mit wertvollem...

    79.90 CHF -18.8% 98.40 CHF
    * Rabatte und Aktionspreise beziehen sich auf die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung geltenden Vitaminplus Listenpreise und sind zeitlich begrenzt.

Newsletter

Vitamine & Mineralien

Vitamine, Vitaminpräparate, Multivitaminpräparate, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aufbaupräparate und Stärkungsmittel für die ganze Familie.

Vitaminplus führt eine grosse Auswahl an Markenprodukten, Einzelwirkstoffpräparaten, Kombiprodukte und Eigenmarken und liefert schnell und günstig. Wir beraten Sie auch gerne in Gesundheitsfragen und helfen...

Vitamine, Vitaminpräparate, Multivitaminpräparate, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aufbaupräparate und Stärkungsmittel für die ganze Familie.

Vitaminplus führt eine grosse Auswahl an Markenprodukten, Einzelwirkstoffpräparaten, Kombiprodukte und Eigenmarken und liefert schnell und günstig. Wir beraten Sie auch gerne in Gesundheitsfragen und helfen Ihnen bei der persönlichen Auswahl des richtigen Präparates.

Jetzt bequem, schnell und günstig Vitaminpräparate bei Vitaminplus besorgen!

Mehr

Vitamine & Mineralien  Diese Kategorie enthält 122 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 122 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 122 Artikeln

Vitamine und Mineralstoffe

Aufbaupräparate stärken das Immunsystem und sorgen für mehr Power und Energie im Alltag. Vitaminplus führt ein grosses Sortiment an Stärkungsmitteln von Top-Marken wie AlpinamedArkopharmaAxanovaBeroccaBio-StrathBurgersteinCentrumDr. DünnerKingnatureNestrovitNutrexinPernatonPhytopharma und Supradyn.

Brainfood – für ein leistungsstarkes Gehirn

Das menschliche Gehirn macht nur etwa 2% unseres Körpergewichtes aus, verbraucht aber einen Grossteil der aufgenommenen Energie. Da unser Gehirn praktisch keine Energie speichern kann, ist es auf die stetige Energiezufuhr in Form von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten angewiesen. Lecithinpräparate, Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) sowie sekundäre Pflanzenstoffe aus Früchten, Gemüsen und Nüssen fördern die Gedächtnisleistung und Konzentration. Vitaminplus bietet Aufbaupräparate und Stärkungsmittel an, die mit diesen Wirkstoffen angereichert sind und so für ein leistungsstarkes Gehirn sorgen. Bei uns finden Sie Top-Marken wie A. VogelAlpinamedAxanovaBurgerstein und Halibut.

Coenzym Q10 – für eine stetige Zellerneuerung

In allen Zellen des menschlichen Körpers sorgen kleine Energiekraftwerke, die Mitochondrien, für die Bildung der Zell-Energie ATP (Adenosin-Tri-Phosphat). Bei der Umwandlung der mit der Nahrung aufgenommenen Energie in die Zell-Energie ist das Coenzym Q10 wesentlich beteiligt. Dank der antioxidativen Wirkung zerstört Q10 freie Radikale und sorgt für eine stetige Zellerneuerung. Q10 hat in vielerlei Hinsicht gesundheitsfördernde Wirkungen auf unseren Körper. Es verbessert das Herz-Kreislauf-System, schützt unsere Nerven, hilft bei Entzündungen, stärkt das Immunsystem, kräftigt die Muskeln, fördert die Fettverbrennung und sorgt für ein jugendliches Hautbild.
Mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Produktion von Q10 ab. Deshalb muss die genügende Q10-Versorgung über die Nahrung und über Nahrungsergänzungsmittel sichergestellt werden. Nahrungsmittel wie Fleisch, Nüsse, Zwiebeln und Sesamöl enthalten Q10. Oftmals reicht die über die Nahrung aufgenommen Menge an Q10 nicht aus. Aufbaupräparate und Stärkungsmittel in Tabletten- oder flüssiger Form sorgen für die genügende Zufuhr von Q10. Vitaminplus bietet Aufbaupräparate und Stärkungsmittel an, die mit Q10 angereichert sind und so für einen gesunden Organismus sorgen. Bei uns finden Sie Top-Marken wie Burgerstein und Kingnature.

Vitamine – unerlässlich für die menschliche Gesundheit

Der menschliche Körper kann Vitamine nicht selber bilden, weshalb sie mit der Nahrung oder mit Nahrungsergänzungsmitteln aufgenommen werden müssen. Einzige Ausnahme ist das Vitamin D, welches der Körper bei genügender Sonneneinstrahlung selber herstellen kann. Vitamine sind wichtig für den Stoffwechsel, stärken das Immunsystem und spielen eine grosse Rolle beim Aufbau von Zellen, Knochen und Zähnen.

Der medizinischen Wissenschaft sind bis heute 20 Vitamine bekannt, wovon 13 für den Menschen lebenswichtig sind. Der Einfachheit halber werden die Vitamine nach Buchstaben benannt, teilweise in Kombination mit einer Nummer (Trivialname).
Bestimmte Vitamine kann der Körper speichern und bei Bedarf jederzeit für den Stoffwechsel einsetzen. Andere Vitamine hingegen kann der Körper nicht speichern und müssen laufend über die Nahrung zugeführt werden. Daher werden Vitamine in fettlösliche, speicherbare und wasserlösliche, nicht speicherbare Vitamine eingeteilt:

Fettlösliche, speicherbare Vitamine:

TrivialnameSynonymChemischer NameWichtig für
Vitamin ARetinolAxerophtol, RetinolAugen (Augenvitamin), Haut, 
Haare
Vitamin DCholecalciferolKnochen, Zähne
Vitamin ETocopherolHerz, Kreislauf, Nerven, Muskeln
Vitamin KPhyllochinon und Menachinon(K1 Phyllochinon, K2 Menachinon)Blutgerinnung

Diese Vitamine werden von den Zellen der Darmschleimhaut aufgenommen und in der Leber gespeichert. Eine Ausnahme bildet das Vitamin K, welches trotz seiner Fettlöslichkeit nur in geringen Mengen vom Körper gespeichert werden kann.

Wasserlösliche, nicht speicherbare Vitamine

TrivialnameSynonymChemischer NameWichtig für
Vitamin B1ThiaminAneurinNerven, Verdauuung
Vitamin B2RiboflavinLactoflavin, Vitamin GAugen (Augenvitamin), Haut
Vitamin B3Niacin (Nicotinsäureamid/Nicotinsäure)Vitamin PP, Vitamin B5Nervensystem
Vitamin B5PantothensäureVitamin B3Wachstum, Hormone, Abwehrkräfte

Vitamin B6Pyridoxin, Pyridoxal und PyridoxaminNervensystem, Haut, Muskeln, Blut
Vitamin B7BiotinVitamin H, I oder Bw
Vitamin B9FolsäureVitamin M oder Bc
Vitamin B12CobalaminErythrotinrote Blutkörperchen, Nervenzellen
Vitamin CAscorbinsäureHaut, Bindegewebe, 
Wundheilung,
Zellen, Zahnfleisch, Knochen, 
Zähne

Wasserlösliche Vitamine wie die B-Vitamine und das Vitamin C werden vom Dünndarm aufgenommen und rasch über die Niere ausgeschieden. Eine Ausnahme bildet das Vitamin B12, das trotz seiner Wasserlöslichkeit vom Körper gespeichert werden.

Der Vitaminbedarf hängt von vielerlei Faktoren wie Geschlecht, Alter, körperliche und physische Belastungen, Gesundheitszustand und vielem mehr ab.

Die Gründe für Vitaminmangel (Hypovitaminose) sind erhöhter Bedarf (Schwangerschaft, Stillzeit, Wachstum bei Kindern und Jugendlichen), mangelhafte Zufuhr, Medikamenteneinnahmen oder schwere Alkoholsucht. Vitaminplus bietet eine grosse Auswahl an spezifischen Vitaminpräparaten und Multivitaminpräparaten an. Bei Vitaminplus finden Sie Top-Marken wie A. VogelArkopharmaBeroccaBiomedBio-StrathBurgersteinCentrumNestrovitNutrexinPhytopharma und Supradyn.

Eine Vitaminüberversorgung (Hypervitaminose) ist faktisch nur bei den fettlöslichen Vitaminen A, D und E möglich, da diese in der Leber gespeichert werden. Die überschüssigen, wasserlöslichen Vitamine werden ständig über die Niere ausgeschieden.

Mineralstoffe – lebensnotwendig für den menschlichen Körper

Mineralstoffe sind für den Menschen lebensnotwendige Nährstoffe, die der Körper nicht selber produzieren kann. Daher müssen Mineralstoffe mit der Nahrung aufgenommen werden. Die Mineralstoffe im menschlichen Körper werden in zwei Gruppen unterteilt: Mengen- oder Makroelemente weisen eine Konzentration von mehr als 50 mg pro Kilogramm Körpergewicht auf (z.B. Calcium und Magnesium). Sogenannte Spuren- oder Mikroelemente weisen eine Konzentration von weniger als 50 mg pro Kilogramm Körpergewicht auf (z.B. EisenZink). Bei dieser Definition bildet Eisen eine Ausnahme: trotz seiner Konzentration von 60 mg pro Kilogramm Körpergewicht gilt Eisen als Spurenelement.

Calcium

Mit einer Menge von 1 bis 1,1 Kilogramm ist Calcium der am stärksten vertretene Mineralstoff im menschlichen Körper. 99 Prozent des Calciums sind in Zähnen und Knochen gespeichert. Das restliche Calcium wird für Muskeln, Nerven, Zellteilung und Blutgerinnung benötigt. Stehen dem Körper für diese Aufgaben zu wenig Calcium zur Verfügung, werden die Knochen als Calciumspeicher missbraucht. Dadurch kann die berüchtigte Krankheit Osteoporose entstehen. Vitaminplus schafft hier mit verschiedenen Calcium-Tabletten beispielsweise der Marken AxamineBurgersteinNutrexin und Phytopharma Abhilfe.

Magnesium

Einer der wichtigsten Mineralstoffe für unseren Körper ist das Magnesium. Häufige Muskelkrämpfe in den Beinen werden oft einem Magnesiummangel zugeschrieben. Aber auch Migräne, Hyperaktivität, Schlaflosigkeit, nervöses Lidzucken, Unfruchtbarkeit, Impotenz, Herzrhythmusstörungen können durch Magnesiummangel hervorgerufen werden. Magnesium-Präparate von Vitaminplus sorgen für einen optimalen Magnesiumspiegel in Ihrem Körper. Vitaminplus führt Magnesiumtabletten unter anderem der Marken BiomedBio-StrathBurgerstein oder Nutrexin im Sortiment.

Eisen

Ein weiteres, lebenswichtiges Spurenelement ist das Eisen. Eisen kommt im roten Blutfarbstoff, in Enzymen und im Muskeleiweiss vor. Vor allem Frauen im gebärfähigen Alter leiden infolge des monatlichen Blutverlustes häufig unter Eisenmangel. Die Folgen sind eine unzureichende Menge an roten Blutkörperchen einhergehend mit ständiger Müdigkeit und schneller Ermüdung im Alltag. Eisen kommt in Fleisch, Nüssen, grünem Blattgemüse und Vollkorngetreide vor. Frauen haben infolge der monatlichen Menstruation einen erhöhten Eisenbedarf, der nicht immer über die Nahrung gedeckt werden kann. Gegen Eisenmangel helfen Eisenkapseln, Eisentabletten und weitere Eisenpräparate der Marken BiomedBio-StrathBurgersteinNutrexinPhytopharma und Supradyn erhältlich im Vitaminplus-Shop.

Zink

Nach Eisen ist Zink das zweithäufigste Spurenelement im menschlichen Körper. Zink sorgt für einen normalen Säure-Basen-Stoffwechsel und ein funktionierendes Immunsystem, sowie für den Erhalt der Haare, Knochen, Nägel, Sehkraft und schützt die Zellen vor Antioxidantien. Da der Körper nur wenig Zink speichern kann, muss Zink kontinuierlich über die Nahrung aufgenommen werden. Vitaminplus führt Zinktabletten und Zink-Kombipräparate der Marken BeroccaBio-StrathBurgerstein und Phytopharma im Sortiment.

Fettsäuren – gute Fette für einen positiven Gesundheitseffekt

Fettsäuren werden anhand ihrer chemischen Struktur in gesättigte und in einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren unterteilt. Gesättigte Fettsäuren bilden eine Kette von Kohlenstoffatomen, die über Einfachverbindungen verkettet sind. Gesättigte Fettsäuren finden sich vor allem in tierischen Nahrungsmitteln wie Fleisch, Schweineschmalz oder Butter. Ausnahme bildet das pflanzliche Kokosfett, welches auch über viele gesättigten Fettsäuren verfügt. Gesättigte Fettsäuren können sich ungünstig auf die Blutwerte auswirken und das Risiko einer Herzerkrankung steigern.

Einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren bilden eine Kette von Kohlenstoffatomen, die über eine oder mehrere Doppelverbindungen verfügen. Ungesättigte Fettsäuren sind vor allem in hochwertigen Pflanzenölen, Nüssen, Samen und Ölfrüchten wie Oliven enthalten. Die Omega 3-Fettsäuren bilden hier eine Ausnahme, sind sie doch vor allem in fettem Fisch wie Hering, Makrele, Lachs, Thunfisch sowie in Kleinstkrebsen (Krill) enthalten. Die Einnahme von ungesättigten Fettsäuren kann sich positiv auf die Blutwerte auswirken.

Vitaminplus führt hochwertige Fettsäurepräparate wie Krill-Ölkapseln der Marken Alpinamed und KingnatureFischöl Kapseln mit Omega-3 von AxamineNachtkerzenölkapseln von Alpinamed sowie Schwarzkümmelöl-Kapseln von Alpinamed und Dr. Dünner im Sortiment.