Beratung durch Drogistinnen +41 (81) 710 00 01
Gratis Bonusartikel ab CHF 70.- Bestellwert
Schneller Versand

Hühneraugen

Hühneraugen sind rundlich und besitzen in der Mitte einen „Hornhautkegel“, welcher bis in die tieferen Hautschichten reicht. Bei Belastung kann diese Stelle sehr schmerzhaft sein!  Weiterlesen

Topseller
NEU
Scholl_Druckstellen_Pflaster_online_kaufen
Scholl Druckstellen Pflaster extra weich
Druckstellen entstehen überall dort, wo die Fusshaut zu stark beansprucht wird, regelmässigem Druck oder häufiger Reibung ausgesetzt ist. Sie sind weit verbreitet: 59% der Bevölkerung leiden unter Druckstellen an den Füssen.* Die...
8.50 CHF
NEU
Scholl_Druckstellen_Schutzkissen_online_kaufen
Scholl Druckstellen Schutzkissen 1 Paar
Druckstellen entstehen überall dort, wo die Fusshaut zu stark beansprucht wird, regelmässigem Druck oder häufiger Reibung ausgesetzt ist. Sie sind weit verbreitet: 59% der Bevölkerung leiden unter Druckstellen an den Füssen.* Die...
9.50 CHF
NEU
Scholl_Druckschutz_Pflaster_online_kaufen
Scholl Druckschutz Schaum Pflaster 9 Stück
Das Scholl Druckschutz Schaum-Pflaster sorgt für sofortige Schmerzlinderung bei Hühneraugen und anderen empfindlichen Stellen auf oder zwischen den Zehen. Zwei Lagen mit unterschiedlich weichem Schaumstoff dienen der Polsterung und...
7.50 CHF
NEU
Scholl_Zehenkeile_online_kaufen
Scholl Zehenkeile 1 klein / 2 gross
Scholl Zehenkeile sorgen für Linderung bei Schmerzen und Wundsein zwischen den Zehen. Das weiche Schaumstoffmaterial polstert und schützt empfindliche Stellen am Fuss. • Ideal bei schmerzenden Zehen, Blasen und Hühneraugen zwischen...
7.90 CHF
NEU
Scholl_Zehenhaube_online_kaufen
Scholl Zehenhaube klein 2 Stück
Die Scholl Zehenhauben klein sind aus einem extraweichen Schaumstoff, der polstert und empfindliche Stellen an kleineren Zehen schützt. So sind sie ideal bei schmerzhaften Zehen, Zehennägeln und Hühneraugen. Kann auch aufgeschnitten...
9.90 CHF
NEU
Scholl_Gel_Finger_Zehenschutz_online_kaufen
Scholl Gel Finger Zehenschutz zuschneidbar
Scholl Gel Finger- und Zehen Schutz zum Zuschneiden, bietet sofortige Linderung von Druck- und Reibungsschmerz, sowie Schutz für empfindliche Finger, Zehen und Zehennägel. • Sofortige Linderung von Druck- und Reibungsschmerzen •...
19.90 CHF
NEU
Scholl_Hühneraugen_Set_online_kaufen
SCHOLL 2in1 Hühneraugen Set
Das Scholl Hühneraugen Set ist eine Komplettlösung zur Linderung und Entfernung schmerzhafter Hühneraugen. Hühneraugen sind zapfenartig nach innen wachsende Verhornungen. Hühneraugen sind weit verbreitet: 23% der Bevölkerung leiden...
13.90 CHF
NEU
Gehwol_Ballenpolster_mit_Zehenteiler_online_kaufen
Gehwol Ballenpolster mit Zehteiler
Aus weichem, elastischen Polymer-Gel gefertigt, passt das Ballenpolster dank seiner speziellen Form in jeden Schuh und sorgt für sofortige Linderung. Es richtet die 1. sowie 2. Zehe aus und verhindert gleichzeitig das Überlappen....
9.90 CHF
NEU
Gehwol_Fluid_online_kaufen
Gehwol Fluid Flasche 15 ml
GEHWOL Fluid pflegt und verschönert Haut und Nägel. Es macht harte Haut geschmeidig. GEHWOL Fluid ist ein unentbehrliches Hilfsmittel bei Arbeiten mit Instrumenten an eingewachsenen Nägeln, Hornhaut, Hühneraugen und im Nagelfalz. Auf...
8.50 CHF
NEU
Gehwol_Fussbad_Beutel_online_kaufen
Gehwol Fussbad 10 Beutel 20 g
GEHWOL Fußbad hilft wehen, brennenden und schwitzenden Füßen. Es belebt müde Füße und beseitigt lästiges Fußbrennen. Hornhaut, Schwielen und Hühneraugen werden erweicht. Die Haut wird porentief gereinigt; sie bleibt widerstandsfähig und...
8.50 CHF
NEU
Gehwol_Fussbad_Beutel_online_kaufen
Gehwol Fussbad Beutel 250 g
GEHWOL Fußbad hilft wehen, brennenden und schwitzenden Füßen. Es belebt müde Füße und beseitigt lästiges Fußbrennen. Hornhaut, Schwielen und Hühneraugen werden erweicht. Die Haut wird porentief gereinigt; sie bleibt widerstandsfähig und...
6.80 CHF
NEU
Gehwol_Fussbad_Beutel_online_kaufen
Gehwol Fussbad Beutel 400 g
GEHWOL Fußbad hilft wehen, brennenden und schwitzenden Füßen. Es belebt müde Füße und beseitigt lästiges Fußbrennen. Hornhaut, Schwielen und Hühneraugen werden erweicht. Die Haut wird porentief gereinigt; sie bleibt widerstandsfähig und...
8.80 CHF
  •  
  •  
von bis
1 - 12 von 18 Artikeln

Was ist ein Hühnerauge? 

Im Grunde handelt es sich dabei um eine Verdickung der Haut, welche sich durch ständigen Druck und Reibung der Hautstelle gebildet hat. Hühneraugen sind rundlich und besitzen in der Mitte einen „Hornhautkegel“, welcher bis in die tieferen Hautschichten reicht. Bei Belastung kann diese Stelle sehr schmerzhaft sein!

Das Hühnerauge hat im Durchschnitt eine Grösse von 5-8 Millimeter und hat wegen der verdickten Hautschicht eine gelbliche Farbe. Häufig wird ein Hühnerauge mit einer Warze verwechselt, eine gründliche Abklärung ist hier wichtig.  

Meistens kommen Hühneraugen an der Fusssohle oder den Zehen vor. Sie können sich aber auch am Finger und selten auch unter den Zehennägeln oder Gelenken festsetzen. 

 

Was sind die Ursachen eines Hühnerauges?

  • Meist entsteht ein Hühnerauge wegen zu engem Schuhwerk. Frauen sind davon häufiger betroffen, da High Heels und Co. starken Druck auf gewisse Fussstellen ausüben. 

  • Fehlstellungen des Fusses (unter anderem auch Hallux) können wegen der falschen Belastung zu Hühneraugen führen.  

  • Personen, welche an Stoffwechselerkrankungen leiden, neigen häufiger zu Hühneraugen. 

  • Genetische Veranlagung 

 

Behandlung eines Hühnerauges

Die Entfernung des Hühnerauges muss sauber und vollständig gemacht werden. Genauso wichtig wie die Entfernung des Hühnerauges ist die „Bekämpfung“ der Ursache, nur dann kann sich die Hautstelle wieder regenerieren.  


Zur Behandlung stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:
 

  • Hühneraugenpflaster: Die Pflaster enthalten in der Mitte einen Wirkstoff, Salicylsäure, welche direkt auf das Hühnerauge aufgeklebt wird. Die Salicylsäure hat einen aufweichenden Effekt auf die verhärtete Stelle, danach lässt sich das Hühnerauge besser entfernen. Das Pflaster wird 3-5 Tage getragen. Da es sich bei der Salicylsäure um eine Säure handelt, darf sie nur auf dem Hühnerauge und nicht auf der umliegenden, gesunden Haut getragen werden. Dies könnte zu Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen führen.

    Vorsicht bei Personen mit Durchblutungsstörungen oder stark rissiger, spröder Haut – hier sollte die Behandlung ein Arzt übernehmen.
     

  • Mechanische Entfernung: Ein Arzt, Orthopäde oder Podologe entfernt das Hühnerauge mechanisch mit einem geeigneten Instrument. Zuerst wird ein Fussbad gemacht, damit sich die Haut aufweicht, danach wird das Hühnerauge entfernt. Um den Kern aufzulösen wird Wasserstoffperoxid angewandt. Nach der Behandlung sollte die Stelle mit Druckschutzpflastern geschützt werden.

    Achtung! Schneiden Sie nie selbst ein Hühnerauge weg, das kann zu schmerzhaften Entzündungen und Narben führen. 

  • Ist das Hühnerauge besonders tief, wird es operativ entfernt. 

 

Gefahren eines Hühnerauges 

Drückt das Hühnerauge auf ein Gelenk, kann es zu einer Verwachsung kommen und zu einer Knochenhautreizung oder Entzündung führen. 

Vorsicht gilt bei Hühneraugen welche Risse aufweisen – dies sind ideale Eintrittspforten für Keime, welche dadurch ins Innere gelangen können. Abszesse oder Entzündungen bis hin zu einer Blutvergiftung können dadurch entstehen. 

Diabetiker sollten besonders vorsichtig sein bei Hühneraugen. Durch eventuelle Nervenschädigungen empfinden die Patienten keinen Schmerz und reagieren zu spät. Um daraus resultierende Komplikationen zu verhindern, sollten Diabetiker ihre Füsse besonders gut pflegen und öfters einen Podologen aufsuchen. 

Je früher ein Hühnerauge behandelt wird, um so besser! Die Heilung erfolgt besser und schneller. 

 

Tipps, um Hühneraugen zu verhindern 

  • Tragen Sie bequeme, nicht zu enge Schuhe 

  • Während der Behandlung sollten Sie Druckschutzpflaster um das Hühnerauge ankleben. Dadurch hat das Hühnerauge die Möglichkeit rasch abzuheilen und wird nicht weiter gereizt. 

  • Leiden Sie an einer Fehlstellung des Fusses, sollten Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen. Eventuell können Ihnen Einlagesohlen oder Gesundheitsschuhe helfen. 

  • Pflegen Sie Ihre Füsse mit geeigneten Fusspflegeprodukten um die Haut intakt zu halten und keine Einrittspforten für Keime zu ermöglichen.  

Jetzt 10% Rabatt sichern!