Beratung durch Drogistinnen +41 (81) 710 00 01
Gratis Bonusartikel ab CHF 50.- Bestellwert
Schneller Versand

Scheidenpilz

Entdecken Sie unsere Auswahl an Produkten zur Intimpflege und Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung von Scheidenpilz. Weiterlesen

Topseller
NEU
Gynofit_Milchsaeure_Gel_Vaginalgel_online_kaufen
Gynofit Milchsäure-Gel Vaginalgel 12 x 5 ml
Milchsäure für eine starke Scheide Unterstützen Sie Ihren Körper dabei, den optimalen pH-Wert im Intimbereich wiederherzustellen. Auf diese Weise minimieren Sie die Möglichkeit einer Vaginalinfektion. Gynofit Milchsäure...
31.40 CHF
NEU
LACTOFEM Milchsäure Vaginalzäpfchen
LACTOFEM Milchsäure Vaginalzäpfchen
Lactofem Milchsäure Zäpfchen zur Anwendung in der Scheide. Mit einem Milchsäure-Natriumlactat-Gemisch. Die Vaginalzäpfchen können zur Erhaltung oder Regulierung des natürlichen pH-Wertes in der Scheide eingesetzt werden. Wenn Sie zu...
14.95 CHF
NEU
DELIMA Feminin Vaginalzäpfchen 15 Stück
DELIMA Feminin Vaginalzäpfchen 15 Stück
Zu den vielfältigen Aufgaben des im weiblichen Körper produzierten Östrogens gehört u.a. die Regulierung der Feuchtigkeit der Schleimhäute. Mit Beginn der Wechseljahre nimmt die Östrogenproduktion und somit die natürliche...
27.00 CHF
NEU
DELIMA Feminin Kapseln + Vaginalzäpfchen Set
DELIMA Feminin Kapseln + Vaginalzäpfchen Set
Delima Feminin Set enthält: 1x Delima Feminin 15 Vaginalzäpfchen 1x Delima Feminin 60 vegetabile Kapseln   Delima Feminin Vaginalzäpfchen Zu den vielfältigen Aufgaben des im weiblichen Körper produzierten...
-21%
52.90 CHF 66.60 CHF
NEU
Gynophilus Scheidenkapseln 14 Stück
Gynophilus Scheidenkapseln 14 Stück
Gynophilus Scheidenkapseln enthalten den Lactobacillus casei rhamnosus in sehr hoher Anzahl. Die Vorteile von Lactobacillus casei rhamnosus: • haftet gut an der Schleimhaut an • ist besonders robust • vermehrt sich schnell...
15.90 CHF
NEU
Multi-Gyn ActiGel 50 ml
Multi-Gyn ActiGel 50 ml
Fischiger Geruch und wässriger Ausfluss? Das spricht für eine Bakterielle Vaginose. Multi-Gyn ActiGel behandelt eine Bakterielle Vaginose und die damit verbundenen Symptome wie übermässigen Ausfluss und unangenehmen Scheidengeruch....
24.95 CHF
NEU
Multi-Gyn Brausetablette 10 Stück
Multi-Gyn Brausetablette 10 Stück
Aufgelöst in lauwarmem Wasser ergeben die Multi-Gyn Brausetabletten eine milde Spüllösung für die Multi-Gyn Vaginaldusche. Die konzentrierten Brausetabletten enthalten natürliche Inhaltsstoffe. • Eine Tablette ist ausreichend für eine...
14.50 CHF
NEU
Multi-Gyn FemiWash Schaum 100 ml
Multi-Gyn FemiWash Schaum 100 ml
Sie sind auf der Suche nach einer besonders milden, seifenfreien Intimhygiene? Multi-Gyn FemiWash reinigt und erfrischt den Intimbereich sanft. FemiWash eignet sich auch zur Anwendung bei sehr empfindlicher Haut. Der Mikroschaum ist...
15.80 CHF
NEU
Multi-Gyn Vaginaldusche + Brausetabl CombiPack
Multi-Gyn Vaginaldusche + Brausetabl CombiPack
Die Vaginaldusche und Brausetabletten von Multi-Gyn eignen sich ideal für die tägliche Vaginalhygiene. Dazu zählt auch, die Scheide bei übermäßigem oder schlecht riechendem Ausfluss, Juckreiz, Hautreizung und Brennen schonend zu...
28.80 CHF
NEU
Gynofit_Milchsaeure_Gel_Vaginalgel_online_kaufen
Gynofit Milchsäure-Gel Vaginalgel 6 x 5 ml
Milchsäure für eine starke Scheide Unterstützen Sie Ihren Körper dabei, den optimalen pH-Wert im Intimbereich wiederherzustellen. Auf diese Weise minimieren Sie die Möglichkeit einer Vaginalinfektion. Gynofit Milchsäure Vaginal-Gel...
19.80 CHF
NEU
Ellamed_Vaginalkonen_3_Formen_3_Gewichte_online_kaufen
Ellamed Vaginalkonen 3 Formen / 3 Gewichte 3 Stück
ellamed ist das sanfte Hilfsmittel um die Beckenbodenmuskulatur bewusst wahrzunehmen und zu kräftigen. ellamed® bietet drei verschiedene Formen und 3 verschiedene Gewichte. Somit ist ellamed® für Einsteigerinnen wie auch für Frauen,...
55.90 CHF
NEU
Ellen_pH-Control_Vaginaltest_online_kaufen
Ellen pH-Control Vaginaltest 5 Stück
• ellen® pH-Control – zur Bestimmung des vaginalen pH-Wertes • Ermöglicht die Erkennung einer gestörten Vaginalflora • Selbsttest mit einfacher und schmerzfreier Handhabung • Ergebnis bereits nach 10 Sekunden • Enthält 5...
17.90 CHF
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 

Was ist ein Scheidenpilz?

Beim Scheidenpilz handelt sich es um eine Infektion der Vagina, meist ausgelöst durch Hefepilze wie z.B. in 85% der Fälle vom Candida albicans-Erreger. Ein Scheidenpilz kann aber auch durch Bakterien oder Parasiten ausgelöst werden.

In der Vagina befinden sich Milliarden von natürlichen Mikroorganismen, welche für ein Gleichgewicht in der Scheide sorgen. 95% davon sind Milchsäurebakterien, diese sorgen zudem für einen optimalen pH-Wert. Ist nun die Scheidenflora gestört oder die Zahl der Erreger überwiegt, entsteht eine Scheidenpilzinfektion.

Welche Symptome treten bei einem Scheidenpilz auf?

frau-scheidenpilz-schwangerschaft-scheidenflora-immunsystem

- Rote, entzündete Schamlippen

- Juckreiz

- Brennen im äusseren Schamlippenbereich

- Schmerzen beim Wasserlassen – bei Kontakt der Vaginalschleimhaut mit dem Urin

- Vermehrter / veränderter Ausfluss – meist ist es ein weisslicher Ausfluss

- Kleine, schmerzhafte Einrisse in der Scheidenschleimhaut

- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr


Welche Ursachen führen zu einem Scheidenpilz?

Rund 75% der Frauen leiden mindestens einmal im Leben an einem Scheidenpilz. Einige Faktoren können dazu beitragen:

Verhütungsmittel wie die Anti-Baby-Pille oder Spirale.

Schwangerschaft, häufig gegen Ende der Schwangerschaft.

Nach einer Antibiotika-Einnahme.

Schwache Abwehr der Scheidenflora, niedriger pH-Wert.

Häufiger, ungeschützter Geschlechtsverkehr.

Schwaches Immunsystem.

Wie wird ein Scheidenpilz behandelt?

Für die Behandlung stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung – äusserlich kann eine Vaginalcreme aufgetragen werden sowie innerlich ein Vaginalzäpfchen zum einführen. Ist der Scheidenpilz besonders hartnäckig oder kehrt nach kurzer Zeit wieder zurück, kann Ihnen Ihr Frauenarzt zudem ein Medikament verschreiben.

Sollten Sie während der Infektion mit Ihrem Partner ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt haben, sollte sich dieser auch mit einem pilzabtötenden Produkt behandeln lassen. Nur so kann der "Ping-Pong"-Effekt verhindert werden.

Wann sollten Sie zum Arzt gehen?

Ein Scheidenpilz ist gut und selbst behandelbar, trifft jedoch eines dieser Punkte zu, dann sollten Sie Ihren Frauenarzt konsultieren:

- Sie leiden zum ersten Mal an einem Scheidenpilz.

- Ihr Scheidenpilz kehrt trotz konsequenter Behandlung innerhalb von zwei Monaten wieder zurück.

- Die Beschwerden werden trotz Behandlung innerhalb von 3 Tagen nicht besser.

- Sie an Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit oder Erbrechen leiden.

- Sie Schmerzen im Unterleib haben.

- Sie schwanger sind oder stillen.

- Sie jünger als 18 sind.

- Sie mit mehreren Männern Geschlechtsverkehr haben – um weitere Geschlechtskrankheiten auszuschliessen.

Was sollte bei einem Scheidenpilz beachtet werden?

* Baden Sie nicht während der Infektion – ziehen Sie das Duschen vor.

* Achten Sie auf eine hygienische Reinigung – verzichten Sie auf agressive Duschmittel, wenden Sie stattdessen angepasste Intimprodukte an, welche Ihren pH-Wert positiv beeinflussen und Ihren Juckreiz mildern. Mehr dazu finden Sie unter der Rubrik „Intimpflege“.

* Sollten Sie während Ihrer Periode an einer Infektion leiden, wenden Sie keine Tampons an.

* Achten Sie darauf, genügend Luft an Ihre Vagina zu lassen. Tragen Sie keine zu enge Kleidung und tragen Sie am besten keine synthetische Unterwäsche.

* Ihre Unterwäsche sollte bei mindestens 60 Grad gewaschen werden, um die Pilzsporen abzutöten.

Jetzt 10% Rabatt sichern!