Was sind Kürbiskerne?

Kürbiskerne sind die Samen der Kürbispflanze, wissenschaftlich bekannt als Cucurbita pepo. Botanisch betrachtet gehören Kürbisse zur Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). Sie sind ein weit verbreitetes Gemüse und werden oft in der Küche verwendet, sowohl roh als auch geröstet.

Die Kürbiskerne werden in den Früchten der Kürbispflanze gebildet, die botanisch als Beeren bezeichnet werden. Jeder Kürbis kann eine Vielzahl von Kernen enthalten, die von einer fleischigen Fruchthülle umgeben sind. Diese Kerne sind in der Regel flach, oval oder nierenförmig und haben eine dunkelgrüne bis bräunliche Farbe. Sie sind von einer harten Schale umgeben, die oft glatt oder leicht gerippt ist.

Die Kürbiskerne dienen dazu, neue Kürbispflanzen zu erzeugen. Wenn die Kürbisfrucht reif ist, können die Kerne aus der Fruchthülle entfernt und zur Aussaat verwendet werden. Unter den richtigen Bedingungen keimen die Kerne und entwickeln sich zu neuen Pflanzen. Kürbiskerne sind reich an Nährstoffen und werden auch in der Küche für ihre essbaren und gesundheitsfördernden Eigenschaften geschätzt.

Welche Nährstoffe enthalten Kürbiskerne?

Kürbiskerne sind reich an verschiedenen Nährstoffen und können eine wertvolle Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung sein:

Protein: Kürbiskerne sind eine gute Quelle pflanzlichen Proteins. Sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren, die der Körper benötigt.

Gesunde Fette: Kürbiskerne enthalten gesunde Fette, einschliesslich einfach ungesättigter und mehrfach ungesättigter Fettsäuren wie Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Diese können zur Aufrechterhaltung eines gesunden Herz-Kreislauf-Systems beitragen.

Ballaststoffe: Kürbiskerne enthalten Ballaststoffe, die die Verdauung fördern, die Darmgesundheit unterstützen und zur Regulierung des Blutzuckerspiegels beitragen können.

Mineralstoffe: Kürbiskerne sind reich an Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen, Kalium, Zink und Kupfer. Diese Mineralstoffe spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Knochengesundheit, des Energiestoffwechsels, des Immunsystems und anderer Körperfunktionen.

Antioxidantien: Kürbiskerne enthalten verschiedene Antioxidantien wie Vitamin E und Carotinoide, die dazu beitragen können, Zellschäden durch freie Radikale zu reduzieren und das Immunsystem zu stärken.

Wie wirken sich Kürbiskerne auf die Gesundheit aus?

Kürbiskerne können sich auf verschiedene Weisen positiv auf die Gesundheit auswirken.

Herz-Kreislauf-Gesundheit Die enthaltenen ungesättigten Fettsäuren, insbesondere Omega-3-Fettsäuren, können dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu regulieren und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern.
Prostatagesundheit Kürbiskerne werden traditionell zur Unterstützung der Prostatagesundheit verwendet.
Hormonelle Balance Kürbiskerne enthalten natürliche Phytoöstrogene, die bei der Aufrechterhaltung einer gesunden hormonellen Balance bei Frauen während der Wechseljahre helfen können.
Verdauungsgesundheit Die Ballaststoffe in Kürbiskernen können die Verdauung fördern, Verstopfung lindern und die Darmgesundheit verbessern.
Immunsystem Die enthaltenen Antioxidantien, insbesondere Vitamin E und Carotinoide, können das Immunsystem stärken und vor schädlichen freien Radikalen schützen.
Entzündungshemmend Kürbiskerne enthalten entzündungshemmende Verbindungen, die bei der Linderung von Entzündungen im Körper helfen können.

Wie wirken Kürbiskerne auf die Prostata?

Kürbiskerne werden oft für ihre potenziellen Vorteile bei der Unterstützung der Prostatagesundheit gelobt.

  • Phytosterole: Kürbiskerne enthalten hohe Mengen an Phytosterolen, insbesondere Beta-Sitosterol. Studien deuten darauf hin, dass Beta-Sitosterol dazu beitragen kann, die Grösse der Prostata zu regulieren und Symptome einer gutartigen Prostatahyperplasie (BPH) zu lindern. BPH ist eine häufige Erkrankung, bei der sich die Prostata vergrößert und zu Problemen beim Wasserlassen führen kann.
  • Entzündungshemmende Eigenschaften: Kürbiskerne enthalten auch entzündungshemmende Verbindungen wie Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren. Entzündungen können an der Entstehung von Prostataerkrankungen beteiligt sein, und die entzündungshemmenden Eigenschaften der Kürbiskerne könnten dazu beitragen, das Risiko zu reduzieren.
  • Antioxidantien: Die in Kürbiskernen enthaltenen Antioxidantien können dazu beitragen, schädliche freie Radikale zu bekämpfen, die Zellschäden verursachen und das Risiko von Prostataerkrankungen erhöhen können.

Möchten Sie mehr über die Prostatagesundheit erfahren? Dann besuchen Sie unseren informativen Blog «Prostatabeschwerden – muss es soweit kommen?»

Wie werden Kürbiskerne eingenommen?

Kürbiskerne können auf verschiedene Arten eingenommen werden. Hier sind einige gängige Methoden:

Rohe Kürbiskerne: Kürbiskerne können roh gegessen werden. Sie können aus der Schale entfernt und direkt verzehrt werden. Sie können sie als Snack alleine knabbern oder in Müslis, Joghurt, Salaten oder Smoothies streuen.

Geröstete Kürbiskerne: Geröstete Kürbiskerne haben einen intensiveren Geschmack und eine knusprige Textur. Um Kürbiskerne zu rösten, können Sie sie in einer Pfanne ohne Öl oder mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Sie können auch im Ofen bei etwa 150°C für etwa 15-20 Minuten geröstet werden. Achten Sie darauf, sie regelmässig zu wenden, um ein gleichmäßiges Rösten zu gewährleisten.

Kürbiskernöl: Kürbiskerne werden auch verwendet, um Kürbiskernöl herzustellen. Das Öl hat einen nussigen Geschmack und wird oft als Dressing für Salate, als Topping für Suppen oder zum Beträufeln von Gerichten verwendet. Es ist wichtig, hochwertiges kaltgepresstes Kürbiskernöl zu wählen, um von den vollen Nährstoffen zu profitieren.

Kürbiskernmehl: Kürbiskerne können auch zu Mehl gemahlen werden. Kürbiskernmehl kann als Zutat in Backwaren wie Brot, Kuchen oder Keksen verwendet werden. Es hat einen leicht nussigen Geschmack und kann eine gute Option für Menschen sein, die glutenfreie oder nussfreie Alternativen suchen.

Kürbiskernöl in Kapselform: Konzentrierte Kürbiskern-Kapseln zur oralen Einnahme.

Kürbiskerne bei Vitaminplus bestellen

Bei Vitaminplus finden Sie eine grosse Auswahl an Kürbiskernprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln, die für eine optimale Versorgung an Nährstoffen sorgen. Fachkundige Beratung rund um das Thema Vitalstoffe erhalten Sie über den Kundenservice von vitaminplus.ch. Ein Team aus Nährstoffexperten und gelernten Drogistinnen und Drogisten berät Sie gerne in Ihren Gesundheitsfragen.

Jetzt 10% Rabatt sichern!