Hagebutten


Die Hagebutte (rosa canina) auch Wildrose, Hundsrose, Heckenrose oder Apfelrose genannt, zählt zur Pflanzenfamilie der Rosengewächse. Sie ist eine Sammelfrucht, die viele kleine Nüsse enthält. Das Fruchtfleisch der Früchte ist süsssauer und reich an Mineralstoffen, Vitaminen, insbesondere Vitamin C, aber auch Vitamin A, B1 und B2 sowie an Frucht...


Die Hagebutte (rosa canina) auch Wildrose, Hundsrose, Heckenrose oder Apfelrose genannt, zählt zur Pflanzenfamilie der Rosengewächse. Sie ist eine Sammelfrucht, die viele kleine Nüsse enthält. Das Fruchtfleisch der Früchte ist süsssauer und reich an Mineralstoffen, Vitaminen, insbesondere Vitamin C, aber auch Vitamin A, B1 und B2 sowie an Fruchtsäuren.

In der Pflanzenheilkunde werden die Schalen und Samen (Nüsschen) der Früchte verwendet.
Das Hagebuttepulver wird aus Schalen und Samen hergestellt und lindert mit seiner antioxidativen Wirkung quälende Gelenkschmerzen und kann die Regeneration des Gelenkknorpels fördern.
Galaktolipid ist für die entzündungshemmende und schmerzstillende Heilwirkung verantwortlich.
Die Hagebutte stärkt durch ihren hohen Gehalt an Vitamin C die Abwehrkräfte und schützt den Körper vor Erkältungen und Grippe.
Der hohe Gehalt an Omega-3-Fettsäuren und Carotionoiden in den Kernen reduziert ausserdem den Feuchtigkeitsverlust der Haut sowie die Talgproduktion und kann bei Akne die Wundheilung fördern. Die Kieselsäure unterstützt die Bildung von neuem Gewebe und regeneriert die Zellen.

Mehr

Hagebutten  Diese Kategorie enthält 10 Artikel.

Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln
Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln